Monday, 17.06.19
home Naturparks & Mühlen Wellness 50+ Wanderwege Restaurant & Cafe
Region Teutoburger Wald
Geographie und Klima
Wittekindsland Herford
Geschichte und Kultur
Natur und Landschaft
weitere Regionen ...
Reiseziele Teutoburger Wald
Städte und Gemeinden
Naturpark TERRA.vita
Mühlen von Minden
Lippische Orte
weitere Reiseziele ...
Aktivitäten Teutoburger Wald
Themen-Radwanderrouten
Wellness und Gesundheit
Einleitung Aktivitäten
Wellness 50Plus
weitere Aktivitäten ...
Hermannshöhen
Sehenswürdigkeiten und Kultur
Gastronomie Hermannshöhen
Wanderwege Hermannshöhen
Tourenplaner, Wanderdatenbank
weiteres Hermannshöhen
Events Teutoburger Wald
Events Januar & Februar
Events März & April
Events Mai
Events Juni
weitere Events ...
Gut zu wissen
Urlaubsregion Teutoburger Wald
Fotos Teutoburger Wald
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Bad Driburg

Kultur und Wellness in Bad Driburg



Unter diesen beiden Schwerpunkten liegt der Reiz des Kreises. Beides konzentriert sich in besonderer Weise in Bad Driburg. Die 19500 Einwohner zählende Stadt ist geprägt von den Mineral- und Moorvorkommen. So entstand dort ein 60ha großer Kurpark mit neuen Kliniken, einem ambulanten Therapiezentrum und der Driburg Therme.



Dort befindet sich eine staatlich anerkannte Heilquelle von 32°C. Vielzählige Wellness-Angebote kamen mit der Entdeckung dieser dort auf. Entspannen Sie sich in der großzügig angelegten Saunalandschaft oder lassen Sie sich bei einer AromaÖl-Massage oder Thalasso Algenbehandlung verwöhnen. Ein umfassendes Sportangebot liegt bei der natürlichen Lage Nahe, denn Bad Driburg befindet sich mitten im Naturpark Eggegebirge – südlicher Teutoburger Wald. Nicht übersehen sollte man aber auch die historischen Bauten im Landhausstil, die sich durch Bad Driburgers Innenstadt ziehen.

Weiterhin hat aber auch die alte Hansestadt Brakel mit seinen 18.700 Einwohnern einiges zu bieten. Interessant für jedermann sind sicher auch die thematisch geplanten Dörfer in der Umgebung wie beispielsweise das NRW-Touismus-Musterdorf Bellersen, das Kultur-Musterdorf Böhendorf oder des Bundesgolfdorf Gehrden.

Kulturhistorische Bauwerke sind gleich in doppelter Version in der Umgebung von Steinheim zu besichtigen. Die romantischen Wasserschlösser Thienhausen und Vinsebeck ziehen jährlich zahlreiche Besucher an.

In dem Heilklimatischen Nieheim wird ebenso wie in den Luftkurorten Vörde und Wellebadessen Wellness und Gesundheit gemeinsam mit der Natur großgeschrieben. Vergessen Sie den Alltagsstress und nutzen Sie die zahlreichen Entspannungsmöglichkeiten in den malerischen Orten. Legen Sie Wert auf ein besonderes Kulturereingis, dann besuchen Sie doch das nahe gelegenen Marienmünster, wo die ehemaligen Benediktiner Abtei aus dem 12. Jahrhundert mit ihrer berühmte Orgel von Johann-Patroclus-Möller.



Das könnte Sie auch interessieren:
Herford und Umgebung

Herford und Umgebung

Herford und Umgebung Die Kreisstadt Herford des gleichnamigen Kreises hat 66.000 Einwohner. Als wichtige alte Hansestadt bietet Herford ein historisches Erbe. Gegründet wurde sie aber im Jarhe 789 im ...
Mühlen von Minden

Mühlen von Minden

Mühlen von Minden Prägend für den Kreis Minden-Lübbecke sind sicherlich die über 40 noch funktionierenden traditionellen Mühlen, die dem Besucher nicht nur zur Besichtigung einladen, sondern auch ...
Teutoburger Wald Urlaub